ebay konferenzprogramm


Die Ausgangssituation:
Der weltweite Online-Marktplatz eBay hat das Kaufen und Verkaufen im Internet populär gemacht und wie kein anderes Unternehmen geprägt. Jeden Tag verbindet eBay Millionen Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt. Als einer der E-Commerce-Pioniere der ersten Stunde muss auch eBay auf die veränderten Ansprüche der Verbraucher an den Online-Handel reagieren und sein Angebot entsprechend umgestalten. Der Fokus der Weiterentwicklung des eBay-Marktplatzes liegt dabei vor allem auf den drei Bereichen, die die Verbrauchererwartungen heute besonders kennzeichnen: eBay möchte seinen Käufern eine größtmögliche Auswahl, attraktive Preise und ein reibungsloses Kauferlebnis mit hoher Servicequalität bieten. Dabei sollen die Käufer und Verkäufer mehr und mehr wählen können, in welchem Format sie miteinander Handel treiben möchten - sei es ein Kauf zum Festpreis, mittels einer Auktion oder über Kleinanzeigen.

Die Zielstellung:
Die Neuausrichtung von eBay war als Thema für die gesamte Unternehmenskommunikation und deren verschiedenen Interessengruppen relevant. Als eine wichtige Stakeholder-Gruppe sollten auch das Fachpublikum und die Fachmedien über die Neuausrichtung des Unternehmens informiert werden - vor allem aus den Bereichen IT, E-Commerce und Mode. Im Mittelpunkt stand hier, aktuelle Neuerungen und Verbesserungen zu verdeutlichen, auch im Rahmen einer langfristigen Vision. eBay sollte als attraktiver Vertriebskanal positioniert und seine Führungsposition im Onlinehandel nachhaltig in den Köpfen des Publikums verankert werden.

Der pioneer communications Ansatz:
Der strategische Ansatz beinhaltete, Personen der Management-Ebene vorzustellen und mit zielgerichteten Informationen die Wahrnehmung des Unternehmens bei den Stakeholdern dauerhaft zu verändern. eBay sollte nicht mehr nur als Internet-Auktionshaus, sondern als Online-Marktplatz und attraktiver Vertriebskanal für Hersteller und Händler positioniert werden.
pioneer communications übernahm die Auswahl und Abstimmung relevanter Fachveranstaltungen (wie z.B. Kongresse und Konferenzen). Desweiteren war die Agentur bei der organisatorischen und inhaltlichen Abwicklung auf Sprecherseite aktiv. Die Vorbereitung orientierte sich am jeweiligen Publikum: die Kernbotschaften wurden beibehalten, doch wurde der Aufbau und die Details der Präsentation für jede Veranstaltung angepasst. Bei großen Branchenevents wurden Fachmedien kontaktiert und Hintergrundgespräche vor Ort organisiert.

Das Ergebnis:
Im Jahr 2009 und 2010 organisierte pioneer pr die Teilnahme von eBay-Vertretern an rund 30 externen Veranstaltungen in Deutschland und Europa.
So präsentierte Till Moepert, Head of Strategic Partnerships, bei der Branchenveranstaltung "Etail Summit", Lösungsansätze zum Vertrieb von Markenprodukten. Der Vortrag stieß insbesondere bei anwesenden E-Commerce-Experten auf sehr positive Resonanz. pioneer communications war für die gesamte organisatorische und inhaltliche Umsetzung zuständig. Darüber hinaus organisierte die Agentur ein Interview mit der Zeitschrift "Computer Reseller News", welches gedruckt und online erschien.
Auch internationale Events wurden betreut, so die "European Outlet Conference" in Mailand, die jährlich vom International Council of Shopping Centers durchgeführt wird. Hier sprach Patrick Munden, Head of Seller Communications, zur Bedeutung des Internet-Vertriebskanals und insbesondere der eBay-Markenshops. pioneer pr vermittelte ein Hintergrundgespräch mit der britischen Zeitschrift "Retail Week", die in einem ausführlichen Artikel in ihrer Online- und Printausgabe resultierte.

Im Web: www.ebay.de